Existenzgründung/Start-ups

Sich selbständig zu machen ist ein Marathon und kein Sprint

Die Selbständigkeit ist in vieler Hinsicht eine große Herausforderung, nicht nur finanziell und emotional. Umso wichtiger ist es, die Gründung gut vorzubereiten, damit Sie langfristig mit Ihrem Vorhaben erfolgreich sind. Ich unterstütze Sie dabei - mit betriebswirtschaftlicher Beratung und persönlichem Coaching. Also bei allen Fragen rund um Ihre neue Existenz:

 

Ihr Produkt- oder Dienstleistungsangebot, ein tragfähiges, nachhaltiges Geschäftsmodell, Preisgestaltung, Marketing und Kundenakquise, Markt- und Wettbewerbsanalyse, Finanzierung und Kalkulation, Steuern und Versicherungen, Organisation, Personal und Ihre neue Rolle als Unternehmer oder Unternehmerin bzw. als Gründungsteam.

 

In der ersten Phase der Beratung kann es besonders für Start-ups sinnvoll sein, mit dem Business Model Canvas zu arbeiten, um verschiedene Gründungsszenarien abzubilden auf der Suche nach einem funktionierenden Geschäftsmodell. Außerdem arbeite ich gerne mit dem Lean-Start-up Ansatz, weil es mir wichtig ist, dass Sie schnell eine Rückmeldung von Ihrer anvisierten Zielgruppe bezüglich der Relevanz der von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen erhalten.

 

Nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe erstellen wir dann bei Bedarf gemeinsam Ihren individuellen Businessplan, mit dem Sie dann auch eine Bankenfinanzierung oder öffentliche Förderungen wie z.B. den Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit beantragen können.

 

Mein Angebot richtet sich sowohl an Angehörige der freien Berufe als auch an Gewerbetreibende und Dienstleistungsbetriebe sowie Start-ups. Die Beratung umfasst 2 - 4 Tagewerke (1 TW = 8 Beratungsstunden) und wird mit 50 % der Beratungskosten gefördert. In einem kostenlosen Erstgespräch definieren wir Ihren Beratungsbedarf und den Verlauf, die Kosten sowie Fördermöglichkeiten und das Antragsverfahren.

 

Weitere Informationen:  

Business Model Canvas auf Deutsch 

Business Model Canvas auf Englisch


mybg