Seminare

IHK-Seminar: Leitfaden für eine erfolgreiche Existenzgründung

Sie denken daran, sich beruflich selbstständig zu machen? Sie möchten Ihr eigener Chef sein und Ihre Geschäftsidee in die Tat umsetzen? Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass gut vorbereitete Gründungen bessere Aussichten auf Erfolg haben. Das Seminar bietet Ihnen vielfältige Informationen zu gründungsrelevanten Themen aus verschiedenen Fachgebieten.

Zielgruppe: Existenzgründer und -gründerinnen

 

Aus dem Inhalt:

  •     Anforderungen an den/die Existenzgründer/in
  •     Möglichkeiten der Existenzgründung
  •     Ideenfindung / Zielarbeit
  •     Bausteine eines Gründungskonzeptes
  •     Rechtsform / Steuern / Gründungsformalitäten
  •     Marktanalyse, Konkurrenzanalyse und Standortwahl
  •     Marketingprozess
  •     Finanzplanung / Bankgespräch
  •     Zuschüsse und öffentliche Förderung
  •     Soziale Absicherung

18.02., 24.6. und 21.10.2017
9:00-17:00 Uhr

Kosten: 260,- €


Veranstaltungsort: Industrie- und Handelskammer zu Köln,
Weiterbildungszentrum
Eupener Str. 157
50933 Köln
Ansprechpartner: Reiprich, Ute
Telefon: 0221 1640-675
Telefax: 0221 1640-679
E-Mail: ute.reiprich@koeln.ihk.de

 

 

Gründungskompass IHK Köln

 

Die kostenlose Orientierungsveranstaltung für Soloselbstständige und Kleinunternehmen informiert Sie über die Voraussetzungen zur Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit und gibt Hinweise zu den Fördermöglichkeiten und Finanzierungshilfen, Fragen der soziale Absicherung, Hilfen bei der Konzepterstellung, Fragen der Gewinnermittlung und zu steuerlichen Grundlagen sowie weitergehenden Beratungsangeboten.  Bitte melden Sie sich an!

Existenzgründer setzen sich häufig zu wenig mit den Anforderungen an ein "Unternehmerdasein" auseinander und wägen dabei die Chancen und Risiken einer Selbständigkeit nicht ausreichend ab. Insbesondere arbeitslose Gründungsinteressierte stehen aufgrund der unterschiedlichen Regelungen vor einem besonderen Erstinformations- und Beratungsbedarf. 

Das Orientierungsseminar versteht sich als Erstinformation für die Gründer und informiert über die Voraussetzungen zur Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit und über die ersten Planungsschritte, um die vorhandenen Chancen und Risiken abschätzen zu können. Darüber hinaus werden die Beratungsmöglichkeiten für Existenzgründerinnen und Existenzgründer in der Region und die Fördermöglichkeiten für Gründer vorgestellt sowie auf schriftliches Informationsmaterial und Planungshilfen hingewiesen. 

 

Die kostenlose Informationsveranstaltung findet in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln statt.

 

 Termine:       13.01., 10.11 und 08.12.2017

                         28.04. und 11.08.2017 (Gründungskompass für Startups)

 

Uhrzeit:          14.00 - 18.00 Uhr

Referentin:    Evelyn Brock

Anmeldung:  IHK Köln Anja Lorenz anja.lorenz@koeln.ihk.de